Eindrücke


nach oben

Meine persönliche Art, Trainings zu veranstalten

Vorbereitung:
viel Recherche, Verwendung eines einheitlichen Designs in allen Seminarunterlagen, roten Faden herausarbeiten, exakte Planung und ein paar Themen optional vorbereiten, wie bringe ich Ungewöhnliches in die klassische Semina situation.

Einstieg:
Vorstellung der eigenen Person, Inhalte auf Gravesstufen präsentieren, Befindlichkeit der Teilnehmer und Motivation zu dieser Veranstaltung abfragen, Rapport: Ähnlichkeit der Situation mit eigenem Leben schildern (z. B. arbeitslos gewesen, die ersten eigenen Erfahrungen mit Maus oder PC) .

Hauptteil:
viele Vergleiche aus Alltagsleben und Metaphern, Nutzen betonen, verdeckte Demo, möglichst viele Kanäle und Metaprogramme ansprechen, Rahmen setzen. Häufige Verwendung von offenen Fragen und dadurch Aktivierung der Teilnehmer, starker Fokus auf Metamodelle in eigener Sprache, linke und rechte Gehirnhälfte ansprechen durch FlipChartbilder, die hinterher im Raum hängen bleiben.

Abschluss:
offene Fragen klären, Zusammenfassung, Feedbackrunde oder Feedbackbogen, es gibt noch jede Menge Neues zu diesem Thema und Loop offen lassen.

Nachbereitung:
Feedbackauswertung, Frage: Was mache ich demnächst anders und was lasse ich so, wie es ist? Supervision mit Kollegen



Kontakt

Corinna Gustke
EDV-Seminare/EDV-Coaching

Marchlewskistraße 25  Stadtplan
10243 Berlin

Telefon (030) 43 07 60 01
E-Mail : office@corinna-gustke.de

nach oben